Das macht mich wirklich stinking!

Okt 4, 2023 | Tagesimpuls

Wir lernen von Kind an, in einen bestimmen Rahmen zu passen und uns nach Schema X zu verhalten.. Wir lernen, wie wir „richtig“ sind und somit dazugehören und wie wir „falsch“ sind. Wenn wir uns so verhalten, wie es von uns verlangt wird, werden wir belohnt. Wenn wir uns individuell entwickeln oder gar aus dem Rahmen fallen, werden wir bestraft. Zum Beispiel mit Noten. Und teilweise noch mit weit mehr. UNGEÜGEND! DURCHGEFALLEN! VERSAGT!

Unsere Ur-Bedürfnisse dazuzugehören und geliebt zu werden, treiben uns an. Also passen wir uns an. Und wir zeigen uns ganz sicher nicht so, wie wir wirklich sind. Sondern so, wie wir genügen. Alles andere ist ja gefährlich.

Bis wir uns selbst komplett verlieren. Wir verlieren den Zugang zu unseren Bedürfnissen, zu unseren Herzenswünschen, zu unseren Stärken, zu unserer Einzigartigkeit, zu unserem Herzen und zu unserer Seele.

Ist ja kein Wunder!

Auf dieser Basis ist es UNMÖGLICH, die eigene Berufung zu finden und zu leben.

Wenn du also deine Berufung finden und deine wahre Bestimmung leben möchtest, dann widme dich zuerst dieser einen Frage:

✨ WER BIST DU? ✨

Lerne dich selbst (wieder) kennen. Was macht DICH glücklich? Was ist DIR wichtig? Was sind DEINE Gaben? Wer willst DU sein?

Erlaube dir, DICH SELBST zu sein und dich so zu zeigen, wie du wirklich bist. Das ist das Allerbeste, was du tun kannst. Für dich, für deine Liebsten, und für die Welt!

Und wenn du das alleine schwierig findest, dann komm vom 3.-7. November in mein kostenloses Bootcamp: SOUL CALLING – Deiner wahren Berufung auf der Spur 🧭.

Alle Infos dazu findest du hier

Just be YOU 💗
Deine Damaris

Ps. Wenn du magst kannst du hier meinen Blog abonnieren

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite ist durch reCAPTCHA und Google geschütztDatenschutz-Bestimmungen UndNutzungsbedingungen anwenden.

The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.

Ähnliche Beiträge

Ein bisschen mehr Egoismus bitte

Ein bisschen mehr Egoismus bitte

💕„Aber die Kolleginnen sind so nett!“ Und deshalb kannst du dir nicht vorstellen zu kündigen. Sätze in der Art höre ich häufig, wenn ich mit Frauen in meinen 1:1-Coachings über berufliche Veränderungen spreche. Sie finden dann viele Gründe, warum eine Veränderung...

Immer diese Selbstzweifel

Immer diese Selbstzweifel

Warum sollte ES bei dir nicht klappen? Sobald du etwas Neues wagen willst, zieht das Zweifler-Kabinett in deinem Gehirn alle Register.: ❌ Du bist dir sicher, dass das nur bei allen anderen beruflich so gut läuft.Niemals bei dir. Die Freundin konnte sich überhaupt nur...

Wenn sich die Seele im Körper meldet

Wenn sich die Seele im Körper meldet

"Ich werde krank werden, dann wird er Zeit für Dich haben", sagte der Körper zur Seele. (Ulrich Schaffer) In der Regel merken wir es sehr gut, wenn unser Leben – und eben auch unser Beruf – nicht der eigenen Seele (oder Seelenwahrheit) entspricht. Wir spüren immer...