Der Zweck des Lebens

Der Zweck des Lebens

Mai 26, 2023 | Tagesimpuls

Genau das ist Teil meiner Lebensauf-GABE: Andere Menschen zu inspirieren und zu ermutigen. Das macht mich glĂŒcklich 😊.

Es ist sogar noch mehr als das: Es treibt mich an. Und zwar schon seit ich mich erinnern kann.

Egal wo ich bin und was ich mache, es ist immer meine Intention, Menschen zu inspirieren und zu ermutigen.

✹ Es macht mich glĂŒcklich, Menschen zu ermutigen, so dass sie wieder mehr Zuversicht und Vertrauen ins Leben haben.
✹ Es erfĂŒllt mich, Menschen zu inspirieren, ihrem Herzen zu folgen und ihr eigenes Leben zu leben.
✹ Es begeistert mich, Menschen zu ermĂ€chtigen, ihr volles Potenzial zu entfalten und ihrer eigenen Wahrheit zu folgen.

Genau diese RĂŒckmeldungen bekomme ich auch immer wieder. Dass sich Menschen nach einer Begegnung mit mir ermutigt und inspiriert fĂŒhlen und dadurch etwas in ihrem Leben angehen / verĂ€ndern mögen.

Ich glaube tatsÀchlich, dass das ein Teil meiner Lebensauf-GABE ist.

Und so ist es jetzt auch wieder mit meiner ErnĂ€hrungsumstellung und dem Weg mit meiner Autoimmunerkrankung, den ich gerade gehe. Ich mache das nicht nur fĂŒr mich. Bei weitem nicht. Das gibt mit Kraft und treibt mich an. Ich durfte schon jetzt einige Menschen in diesem Bereich inspirieren. And there is much more to come 🙏

⏩ Was treibt dich in deinem Leben an? Was erfĂŒllt dich? Genau das hat auch etwas mit DEINER Lebensauf-GABE zu tun.

✏ Schreib mir, was dich antreibt. Hier im Kommentar oder als persönliche Nachricht

Happy Aloha Friday đŸŒș
Deine Damaris

Ps. Wenn du magst kannst du hier meinen Blog abonnieren

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche BeitrĂ€ge

Wenn sich die Seele im Körper meldet

Wenn sich die Seele im Körper meldet

"Ich werde krank werden, dann wird er Zeit fĂŒr Dich haben", sagte der Körper zur Seele. (Ulrich Schaffer) In der Regel merken wir es sehr gut, wenn unser Leben – und eben auch unser Beruf – nicht der eigenen Seele (oder Seelenwahrheit) entspricht. Wir spĂŒren immer...

Jetzt oder nie?!

Jetzt oder nie?!

Vielleicht kennst du das: Dein Job erfĂŒllt dich nicht und du wĂŒrdest dich gerne verĂ€ndern. Du hast auch Ideen im Kopf, doch wenn du an die Umsetzung denkst, sind da mehr Fragen als Antworten. - Reicht das Geld, wenn du deinen Job kĂŒndigst und die Fortbildung...

Die Berufung findest du nicht im Aussen

Die Berufung findest du nicht im Aussen

✹ Schaust du stundenlang Inserate an und suchst verzweifelt nach dem einen, erfĂŒllenden Traumjob?✹ Wechselst du immer wieder die Arbeitsstelle in der Hoffnung, dich endlich einmal gut und "an richtigen Platz" zu fĂŒhlen?✹ Wartest du auf eine Eingebung, eine Erleuchtung...